Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

04.05.2019 – 16:31

Polizei Bielefeld

POL-BI: Verkehrsunfall mit Personenschaden und Flucht - Zeugen gesucht

Bielefeld (ots)

Gegen 11.10 h befuhr eine 19 jährige Busfahrerin aus Harsewinkel die Sudbrackstraße in Fahrtrichtung Johanneswerkstraße. In Höhe der Kreuzung Sudbrackstraße / Apfelstraße beabsichtigte sie nach rechts in die Apfelstraße einzubiegen. Dabei übersah sie seinen Fußgänger, welcher die Apfelstraße in Gehrichtung Johanneswerkstraße überquerte. Bei dem folgenden Bremsmanöver wurden drei Fahrgäste in dem Kraftomnibus verletzt. Eine weibliche Mitfahrerin musste in ein umliegendes Krankenhaus verbracht werden. Der am Verkehrsunfall beteiligte Fußgänger entfernte sich von der Unfallstelle. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Bultmann (CB), Tel. 0521/545-3195
Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3222

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell