Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

24.04.2019 – 12:42

Polizei Bielefeld

POL-BI: Räubertrio gesucht

Bielefeld (ots)

HC/ Bielefeld- Innenstadt-

Ein Männer-Trio nahm am Samstag, den 20.04.2019, einem Bielefelder an der Heeper Straße das Fahrrad ab. Den Tätern gelang die Flucht.

Ein 21-jähriger Bielefelder schob gegen 21:25 Uhr sein Fahrrad auf der Heeper Straße in Richtung Innenstadt. Als er den Trachtenweg passierte, traten drei Männer aus der Straße auf ihn zu. Nach Angaben des Opfers forderten die drei Unbekannten von ihm die Herausgabe seines Mountainbikes. Dabei bedrohte einer der Täter den 21-Jährigen mit einem Messer. Anschließend flüchteten zwei mit dem schwarz-roten Rad in Richtung Innenstadt und der Messerträger in Richtung Rußheide.

Der Bielefelder beschrieb das ausländisch aussehende Tätertrio als 20 bis 25 Jahre alt, 175 cm bis 180 cm groß und mit schwarzen Haaren. Der Messerträger trug einen Vollbart, einen hellen Pullover und eine blaue Jeanshose. Ein Mittäter trug einen Vollbart und ein dunkles Oberteil mit Aufschrift Supreme, der Andere einen Drei-Tage-Bart, einen schwarzen Pullover und eine schwarze Hose.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Bultmann (CB), Tel. 0521/545-3195
Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3222

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld