Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

07.01.2019 – 13:13

Polizei Bielefeld

POL-BI: 22 Parfumflakons bereitgestellt

Bielefeld (ots)

MK - Bielefeld / Mitte - Die Polizei sucht einen Ladendieb, der am Samstag, 05.01.2019, beabsichtigte, Artikel in einem vierstelligen Eurobetrag in einem Parfum- und Drogeriemarkt in der Innenstadt zu stehlen.

Gegen 08:55 Uhr bemerkte eine 36-jährige Angestellte einen auffälligen Kunden in der Parfumabteilung der Filiale an der Bahnhofstraße in Nähe der Arndtstraße. Sie sah, wie der unbekannte Mann zahlreiche Fläschchen Duftwasser einsammelte und in eine mitgebrachte, neben Regalen abgestellte Tüte steckte.

Als die Mitarbeiterin auf die Tüte mit den Parfumflakons zuging und den Mann ansprechen wollte, verließ er wortlos das Geschäft. Auf der Bahnhofstraße sah sie ihn in der Karl-Eilers-Straße verschwinden. Mit den gerufenen Polizisten zählten die Angestellte und der Leiter der Filiale insgesamt 22 Parfumfläschchen, in der, für einen Ladendiebstahl präparierten, Tüte.

Die Beschreibung des Tatverdächtigen:

Männlich, circa 25 Jahre alt, etwa 160 cm groß und mit schlanker Statur. Er hatte ein asiatisches Erscheinungsbild und war mit einem weißen Cappy, einer schwarzen Jacke und einer dunklen Jeans bekleidet. Zudem trug er weiße Kopfhörerstecker.

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 14 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld