Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

13.12.2018 – 10:49

Polizei Bielefeld

POL-BI: Betrunkener Radfahrer fällt ohne Licht fahrend auf

Bielefeld (ots)

HC/ Bielefeld -Innenstadt-

Am Donnerstag, den 13.12.2018, erwischten Polizisten einen ohne Licht fahrenden Fahrrad-Fahrer an der Eckendorfer Straße. Der Radler telefonierte und stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss.

Um 02:55 Uhr fiel Polizisten ein 27-jähriger Bielefelder mit seinem Mountainbike auf, der auf dem Gehweg der Eckendorfer Straße in Richtung Innenstadt mit Schlangenlinien unterwegs war. Er fuhr ohne Licht und telefonierte während der Fahrt mit seinem Handy. Die Beamten hielten ihn an.

Bei der Kontrolle stellten sie in der Atemluft des Bielefelders Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Als die Polizisten den Radfahrer durchsuchten, fanden sie in seiner Hosentasche Drogen. Ein Arzt entnahm ihm im Krankenhaus eine Blutprobe. Ein Strafverfahren ist eingeleitet.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld