Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

30.10.2018 – 10:43

Polizei Bielefeld

POL-BI: Unfallflucht innerhalb von 10 Minuten

Bielefeld (ots)

MK / Bielefeld / Sennestadt - Die Ermittler des Verkehrskommissariats 1 suchen den Fahrer eines beteiligten Fahrzeugs und Zeugen zu einem Unfall, der sich bereits am Donnerstag, 18.10.2018, in Sennestadt ereignete.

Ein 61-jähriger Bielefelder hatte seinen Opel Astra gegen 16:00 Uhr am Moselweg abgestellt. Als der Opelfahrer nach 10 Minuten zu seinem Auto zurückkehrte, entdeckte er die Beschädigungen an der linken vorderen Fahrzeugschürze und dem linken vorderen Radlauf. Den Sachschaden schätzten Polizeibeamte auf 2.500 Euro.

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Verkehrskommissariat 1 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld