Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

24.04.2018 – 12:15

Polizei Bielefeld

POL-BI: Schlägerei in Warteschlange

Bielefeld (ots)

HC/ Bielefeld-Schildesche-

Am Sonntag, den 22.04.2018, schlug ein Drängler in einer Warteschlange eines Verleihgeschäftes am Obersee einen Bielefelder mit Fäusten. Die Polizei sucht den Schläger.

Gegen 16:30 Uhr wartete ein 46-jähriger Bielefelder vor einem Kettcar-Verleih an der Loheide in einer Warteschlange. Als sich der unbekannte Täter vordrängelte, sprach der Bielefelder ihn auf sein Verhalten an. Der Drängler schlug dem Opfer zweimal mit der Faust ins Gesicht. Es entstand eine Rangelei. Anschließend entfernte sich der Schläger mit seiner Familie in Richtung Spielplatz Engersche Straße. Der Geschlagene trug Verletzungen im Gesicht davon. Die hinzugerufenen Polizisten konnten den Tatverdächtigen nicht mehr antreffen.

Der Geschlagene beschreibt den Schläger als 30 bis 35 Jahre alt, circa 170 cm groß, südländisch aussehend, mit schwarzen kurzen Haaren, Bart, untersetzt, mit Bauch und bekleidet mit einem grauen T-Shirt. Er soll mit seiner Familie - sechs bis sieben Personen, auch Kindern- unterwegs gewesen sein.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld