PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Hauptzollamt Berlin mehr verpassen.

31.08.2021 – 18:17

Hauptzollamt Berlin

HZA-B: Zoll entdeckt in Pkw 90.000 Schmuggelzigaretten
Fluchtversuch durch Einsatztechnik und Hund gestoppt

Berlin (ots)

Am gestrigen Montag, 30. August 2021, führten Beamte einer mobilen Kontrolleinheit des Hauptzollamtes Berlin verdachtsunabhängige Kontrollen im Bereich Neu-Hohenschönhausen durch.

Gegen 18.30 Uhr beobachteten die Zöllnerinnen und Zöllner, wie zwei Personen aus einem geparkten Pkw mit Berliner Kennzeichen schwarze Folienpakete in typischer Aufmachung, mit denen unversteuerte Zigaretten gewöhnlich transportiert werden, ausgeladen und Richtung Hauseingang eines naheliegenden Wohnhauses verbracht wurden.

Die Beamten entschlossen sich umgehend zur Kontrolle der Personen, die sich durch Flucht der Maßnahme zu entziehen versuchten. Dies konnte durch die Einsatzkräfte verhindert werden. Die vorher beobachteten Pakete wurden geöffnet und es konnten zunächst 20.000 unversteuerte Zigaretten sichergestellt werden. Die anschließende Kontrolle des Pkws führte zur Sicherstellung weiterer 70.000 unversteuerter Zigaretten unterschiedlicher Marken. Es wurden insgesamt 90.000 Zigaretten aus dem Verkehr gezogen. Im Fahrzeug, unter den vorderen Fußmatten, wurden zwei weitere Wechselkennzeichen für Kraftfahrzeuge festgestellt. Im Verlauf der Maßnahme konnte eine weitere, dem Aufgriff zugehörige Person, durch einen Zollhund unter einer Treppe im Wohnhaus aufgefunden werden. Die illegal eingeführten Zigaretten und das Tatfahrzeug wurden sichergestellt. Gegen die zwei polnischen Fahrzeuginsassen und den vietnamesischen Beschuldigten, wurde ein Steuerstrafverfahren eingeleitet. Die hinterzogenen Abgaben betragen rund 17.000 Euro.

Die weitere Bearbeitung des Vorganges hat das Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg übernommen.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Berlin
Michael Unglaube
Telefon: 030-69009-6220
E-Mail: michael.unglaube@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Berlin
Weitere Storys aus Berlin