Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

FW-LFVSH: Medieneinladung zu einem Pressegespräch

Kiel (ots) - Im Rahmen einer Wahlkreisbereisung besucht der stellv. SPD-Bundesvorsitzende und Landesvorsitzende der SPD Schleswig-Holstein, MdL Ralf Stegner das Jugendfeuerwehrzentrum Schleswig-Holstein gGmbH in Rendsburg. Er wird begleitet von MdB Sönke Rix und MdL Kai Dolgner. Die Politiker informieren sich über die Bildungs- und Nachwuchsarbeit des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein in deren Bildungsstätte. Im Anschluss an die Besichtigung laden wir zu einem Pressegespräch am

Donnerstag, dem 27. März 2014, 15 Uhr in das Turmzimmer des Jugendfeuerwehrzentrum Schleswig-Holstein gGmbH, Rendsburg, P.-H.-Eggers-Strasse 22-24

ein. Als Gesprächspartner stehen Ihnen neben den genannten Politikern der Geschäftsführer des Jugendfeuerwehrzentrums, Peter Schütt, und der Referent für Öffentlichkeitsarbeit, Holger Bauer, zur Verfügung.

Zwecks Vorplanung erbitte ich Ihre Anmeldung unter den u.a. Daten.

Rückfragen bitte an:

Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein
Holger Bauer
Telefon: 0431/603 2195
Mobil: 0177 / 2745486
E-Mail: bauer@lfv-sh.de
http://www.lfv-sh.de

Original-Content von: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Das könnte Sie auch interessieren: