Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

FW-LFVSH: Einladung an die Medien: Die "EDEKA Nord Feuerwehr-Mettwurst" ist wieder da - Landtagspräsident Klaus Schlie schneidet an

Kiel (ots) - Sie bilden mit Ihrem Engagement das Rückgrat der zivilen Gefahrenabwehr in Schleswig-Holstein: 1.396 Freiwillige Feuerwehren mit knapp 50.000 Männern und Frauen sorgen tagtäglich und rund um die Uhr durchweg ehrenamtlich für die Sicherheit der Schleswig-Holsteiner. Das hört sich viel an - jedoch muss künftig die demografische Entwicklung berücksichtigt werden.

Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein und die in Neumünster ansässige EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH sind bereits 2011 eine Kooperation eingegangen mit dem Ziel, mehr Bewusstsein bei der Bevölkerung für die Freiwillige Feuerwehr zu schaffen und möglichst neue Mitglieder für die Einsatz- und Jugendabteilungen zu werben. Den Anschnitt der ersten EDEKA Nord Feuerwehr-Mettwurst des Jahres wird der Präsident des schleswig-holsteinischen Landtages, Klaus Schlie, am Donnerstag, 5. September 2013 um 12:30 Uhr auf der NORLA in Rendsburg, Halle 7

vornehmen und damit den Startschuss der diesjährigen Kooperation geben. EDEKA Nord wird bis Ende Dezember in allen ihren Märkten in Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und dem nördlichen Niedersachsen und Brandenburg eine speziell für diesen Zweck kreierte "Feuerwehr-Mettwurst" verkaufen. Ein Euro von jeder verkauften Wurst führt EDEKA an die jeweiligen Landesfeuerwehrverbände ab. Diese finanzieren damit Maßnahmen der Bildungsarbeit in den Jugendfeuerwehren und zur Nachwuchssicherung in den Einsatzabteilungen.

Wir laden Vertreter der Medien herzlich ein, dabei zu sein. Gesprächspartner neben dem Landtagspräsidenten sind EDEKA Nord-Geschäftsführer Martin Steinmetz und Landes-Jugendfeuerwehrwart Dirk Tschechne. Für fotogene Motive wird gesorgt.

Um besser planen zu können und Ihnen kostenfreien Eintritt auf die Norla zu sichern, erbitten wir Ihre Zusage an den Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein, Referent für Öffentlichkeitsarbeit Holger Bauer, Tel. 0177 / 2745486.

Rückfragen bitte an:

Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein
Holger Bauer
Telefon: 0431/603 2195
E-Mail: bauer@lfv-sh.de
http://www.lfv-sh.de

Original-Content von: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Das könnte Sie auch interessieren: