Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0117 --Lkw erfasst elfjähriges Kind--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Vegesack, Schönebecker Straße Zeit: 15.02.19, 07.45 Uhr Ein 55 Jahre alter ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

30.12.2017 – 23:40

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (761/2017) Verkehrsunfall auf der BAB 7 am Autobahndreieck Drammetal

Göttingen (ots)

BAB 7 Hannover-Kassel km 275,600, Gemarkung Dramfeld, AD Drammetal (tf) - Samstag, 30.12.2017, 16:45 Uhr. Eine 23jährige Fahrerin aus Magdeburg wechselt mit ihrem Pkw vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen, übersieht dabei einen dort bereits fahrenden Pkw und stößt seitlich mit diesem zusammen. Dadurch verliert sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, schleudert in die Mittelschutzplanke und kommt auf dem mittleren Fahrstreifen zum Stehen. Ein nachfolgender dritter Pkw kann nicht mehr rechtzeitig stoppen und prallt gegen ihren Pkw. Ein vierter nachfolgender Pkw wird beim Überfahren von Trümmerteilen beschädigt. Die 23jährige Fahrzeugführerin, ihr 24jähriger Beifahrer sowie ihr fünf Monate altes Kind werden leicht verletzt und vorsorglich der UMG zugeführt. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000,- Euro geschätzt. Es bildete sich ein Rückstau von bis zu 3 km.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Einsatz-& Streifendienst Autobahnpolizei
Alte Landstraße 1
37124 Rosdorf
Telefon: 0551/491-6515

eingestellt für die
Polizeiinspektion Göttingen
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung