Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen

24.01.2017 – 10:48

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (53/2017) Planenschlitzer auf Rastplatz "Leineholz" an der A 7 aktiv

Göttingen (ots)

A 7, Rastplatz Leineholz, Fahrtrichtung Süden, Flecken Nörten-Hardenberg (Landkreis Northeim), Nacht zu Dienstag, 24. Januar 2017

NÖRTEN-HARDENBERG (jan) - Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag (24.01.2017) auf dem Rastplatz Leineholz an der A 7 von zwei abgestellten Lkw die Planen aufgeschlitzt. Durch die Tat wollten sich die Planenschlitzer einen Ausblick auf die Ladung verschaffen. In einem Fall erbeuten die Täter von der Ladefläche mehrere Kartons mit Sportartikeln in noch unbekannter Höhe. Die Höhe der beschädigten Planen wird jeweils auf 500 Euro geschätzt.

Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-2115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Christian Janzen
Telefon: 0551 / 491-2017
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung