PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Göttingen mehr verpassen.

27.10.2016 – 14:10

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (560/2016) Mehrere Einbrüche in Gartenlauben im Brauweg

GöttingenGöttingen (ots)

Göttingen, Brauweg 22. bis 24. Oktober 2016

GÖTTINGEN (jan) - In der Zeit von Samstag bis Montag (22.-24.10.2016) suchten unbekannte Täter eine Kleingartenanlage am Brauweg auf. Dabei brachen sie gewaltsam die Türen von 13 Lauben auf, um sich so Zutritt zu verschaffen. In den Gartenhäusern durchwühlten die Einbrecher Schränke nach Diebesgut. Ob in den Fällen etwas entwendet wurde, ist bislang noch nicht bekannt. Die verursachten Sachschäden werden aber derzeit auf ca. 4.000 bis 5.000 Euro geschätzt.

Die Polizei Göttingen ermittelt und bittet, Beobachtungen oder Hinweise unter der Telefonnummer 0551/491-2115 mitzuteilen.

Ihre Polizei rät:

Mit beginnendem Herbstwetter endet für viele Pächter die beliebte Gartensaison. In den Kleingärten befinden sich dadurch immer weniger Personen, die auch ein Auge auf die Nachbarschaft haben könnten.

Damit Sie auch für die kommende Saison Ihre Freude am Garten nicht verlieren, rät die Polizei, machen Sie Ihren Garten gesichert winterfest!

Entfernen Sie möglichst alle Wertgegenstände und technische Geräte aus der Laube. Lagern Sie diese an sicheren Orten. Gartengeräte und Werkzeuge können auch schnell zum Einbruchswerkzeug werden. Daher ist es ratsam, diese ebenfalls zu verschließen. Gleiches gilt für Leitern, Kisten, Gartenmöbel oder Mülltonnen. Sie könnten andernfalls als mögliche Einstiegshilfe für Einbrüche in Häuser pp. dienen. Ist Ihre Gartenlaube leer, kann es sinnvoll sein, Vorhänge beiseite zu ziehen und Schränke und Schubladen offen zu lassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christian Janzen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen