Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

12.08.2017 – 10:30

Freiwillige Feuerwehr Menden

FW Menden: Verkehrsunfall - Kein Fahrer im verunfallten PKW

FW Menden: Verkehrsunfall - Kein Fahrer im verunfallten PKW
  • Bild-Infos
  • Download

Menden (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich in der Wolfskuhle ein Verkehrsunfall. Als Passanten den stark beschädigten PKW gegen 02:40 Uhr im Straßengraben entdeckten, waren allerdings weder der Fahrzeugführer, noch mögliche weitere Insassen auffindbar. Die kurz darauf eintreffenden Einheiten der Feuerwehr Menden leuchteten die Unfallstelle großräumig aus und begannen umgehend mit der Suche nach möglichen Verletzten entlang der kurvenreichen Strecke und in dem angrenzenden Waldstück. Nur wenigen Minuten später die erlösende Meldung der Leitstelle: Der Fahrzeugführer sei in Lendringsen angetroffen worden und er bestätigte, dass er sich zum Unfallzeitpunkt allein in dem Fahrzeug befunden habe. Ein Rettungswagen und der Mendener Notarzt versorgten den Patienten. Der Passant, der die Unfallstelle entdeckte, war sichtlich geschockt von den Ereignissen und wurde durch einen Rettungswagen betreut.

Die Einsatzkräfte des Rüstzuges der Feuerwache und der Löschgruppen Lendringsen stellten währenddessen den Brandschutz sicher und leuchteten die Unfallstelle für die polizeilichen Ermittlungen zur Unfallursache aus.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Menden
Pressestelle
Christopher Reimann
Telefon: 02373/903-1698
E-Mail: creimann@ff-menden.de
http://www.ff-menden.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Menden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Freiwillige Feuerwehr Menden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung