Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

22.12.2016 – 19:24

Freiwillige Feuerwehr Menden

FW Menden: Einsatz Feuerwehr Menden: Rauchentwicklung aus Gebäude

FW Menden: Einsatz Feuerwehr Menden: Rauchentwicklung aus Gebäude
  • Bild-Infos
  • Download

Menden (ots)

Aufgrund einer Rauchentwicklung aus einem Gebäude wurde die Feuerwehr Menden am frühen Donnerstagabend in die Wagenfeldstraße auf der Platte Heide alarmiert. Vor Ort angekommen, stellten die Einsatzkräfte des Löschzuges der Feuer- und Rettungswache und des Löschzuges Menden-Mitte schnell fest, dass eine Wohnung des Mehrfamilienhauses verqualmt war.

Nach kurzer Erkundung konnte schnell Entwarnung gegeben werden: Auf einem Herd war ein Wasserkocher heiß geworden und hatte begonnen zu schmilzen. Die Wehrleute lüfteten die Wohnung durch, bevor sie nach einigen Minuten wieder einrücken konnten.

Im Einsatz waren rund 30 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst sowie die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Menden
Pressestelle
Fabian Kreutz
Telefon: 02373/903-1698
E-Mail: fkreutz@ff-menden.de
http://www.ff-menden.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Menden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Freiwillige Feuerwehr Menden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung