Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Pressemeldung PD, Wiesbaden, 02.12.06, 22.45 Uhr

    Wiesbaden (ots) - 1.Verkehrunfall mit einer getöteten und zwei leichtverletzten Personen

    Ort: Wiesbaden, Ortsteil Erbenheim,
        Kreuzung: Berliner Straße/Abfahrt B 455/Am Hochfeld
Zeit:: Samstag, 02.12.06, 16.30 Uhr

    Sachverhalt:

    Am 02.12.06 kam es um 16.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in Wiesbaden - Erbenheim. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr ein 37jähriger Pkw-Fahrer, von der B 455 aus Richtung Mainz - Kastel kommend, bei "roter" LZA in den Kreuzungsbereich Berliner Straße/Abfahrt B 455/Am Hochfeld ein. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einem von rechts kommend Pkw des Querverkehrs. Der Fahrer dieses Pkw war bei "grün" in die Kreuzung eingefahren.

    Die 42jährige Beifahrerin (Ehefrau des Fahrers), des bei "rot" einfahrenden Pkw´s, wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und verstarb noch an der Unfallstelle. Die beiden Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und ambulant vor Ort bzw. in Wiesbadener Krankenhäuser behandelt. Neben den unmittelbar beteiligten Pkw, wurde/en ein Ampelmast sowie durch abgerissene Fahrzeugteile zwei weitere Pkw beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 9.000,- Euro. Ein Sachverständiger wurde zur genauen Ermittlung des Unfallhergangs hinzugezogen. Die Kreuzung war bis 20.15 Uhr gesperrt.

    Simon, PHK und KvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden (KvD)
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=11815

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: