FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Schwer verletzter Fahrer gestorben - Nachtragsmeldung zu schwerem VU nach illegalem Autorennen vom 12.8.

    Wiesbaden (ots) - Der am Morgen des 12.08.05 bei einem illegalen Autorennen auf dem Kaiser-Friedrich-Ring in Wiesbaden lebensgefährlich verletzte, 61- jährige Renaultfahrer (Geschädigter), erlag heute Morgen seinen schweren Verletzungen in einer wiesbadener Klinik. Der Zustand seiner beiden Mitinsassinnen, die in der Mainzer Uniklinik liegen, ist weiterhin sehr kritisch.

    Konhäuser, PHK & KvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden (KvD)
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=11815

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: