Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

05.01.2019 – 02:56

Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Razzia in Biebricher Shisha-Bar

Wiesbaden (ots)

Nach den Vorfällen um eine Shisha-Bar in der Biebricher Rheingaustraße wurde durch die Wiesbadener Polizei mit Unterstützung durch Kräfte der Bereitschaftspolizei am Freitag, dem 04. Januar 2019 eine Razzia durchgeführt. Von den Beamten wurden in der Lokalität nahezu 30 Personen angetroffen und sämtliche Personalien festgestellt. Zudem konnten in der Bar verschiedene verbotene Gegenstände entdeckt werden, die sämtlich sichergestellt wurden. Die Razzia dauerte von 20:30 - 22:50 h, im Anschluss nahm die Shisha-Bar wieder ihren normalen Betrieb auf.

gefertigt: H. Schüdde, PHK
           KvD PD Wiesbaden 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2132
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung