Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Motorrollerfahrer in Wiesbaden verletzt

Wiesbaden (ots) - Bei einem Verkehrsunfall wurde am Samstag gegen 10.45 Uhr ein 53 jähriger Wiesbadener verletzt. Der Rollerfahrer stürzte im Bereich Rheintalstraße / Stegerwaldstraße und zog sich schwere innere Verletzungen zu. Er wurde in die Uni - Klinik in Mainz eingeliefert, wo er erfolgreich operiert werden konnte. Das 3. Polizeirevier sucht in diesem Zusammenhang noch Augenzeugen, die sich bitte unter der Telefonnummer 0611 / 345 2340 melden.

Gefertigt: Gilberg, PHK und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: