Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

27.08.2018 – 14:33

Polizei Wuppertal

POL-W: RS-Auto rutscht in Graben - Fahrerin verletzt

Wuppertal (ots)

Heute (27.08.2018), gegen 07.00 Uhr, kam es an der Kreisstraße "K2" im Bereich der Dörpmühle in Remscheid zu einem Unfall, bei dem sich ein Fahrzeug überschlug. Aus noch ungeklärter Ursache verlor die 30-jährige Fahrerin eines Kia die Kontrolle über ihr Fahrzeug und sie fuhr nach links gegen einen Baum. Anschließend rutschte das Fahrzeug einen Hang herunter und überschlug sich. Die Unfallfahrerin und ihre 8-jährige Tochter konnten sich aus dem Fahrzeug befreien. Die schwangere Frau wurde zur Sicherheit in ein Krankenhaus gebracht. Da sich die Bergung des verunfallten Autos schwierig gestaltet und auslaufende Betriebsflüssigkeiten beseitigt werden mussten, musste die Straße zeitweise gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal