Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

24.06.2018 – 17:53

Polizei Wuppertal

POL-W: W - Nachtragsmeldung zur Explosion in einem Wohnhaus in Wuppertal

Wuppertal (ots)

Gestern Abend (23.06.2018), gegen 23:50 Uhr, meldeten Zeugen der Polizei einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Lenneper Straße in Wuppertal. (siehe hiesige Pressemeldung v. 24.06.2018, 06:31 Uhr).

Da das Haus akut einsturzgefährdet war, hat eine Fachfirma zwischenzeitlich damit begonnen, das Haus systematisch abzutragen. Die Kriminalpolizei hat zur Ermittlung der Ursache einen Sachverständigen für Brand- und Explosionsursachen hinzugezogen, der die Arbeiten begleitet. Derzeit können dazu noch keine weiteren Angaben gemacht werden.

Die fünf verletzten Personen, darunter drei Schwerverletzte, werden nach wie vor in unterschiedlichen Krankenhäusern behandelt.

Alle übrigen betroffenen Bewohner konnten zwischenzeitlich von Angehörigen aufgenommen werden.

Derzeit werden keine weiteren Personen vermisst.

Die umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. (sm)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal