Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

18.10.2018 – 07:24

Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik

PP-ELT: PKW rollt in die Mosel

Kobern-Gondorf (ots)

Am gestrigen Abend gegen 19:15 Uhr ist bei Kobern-Gondorf ein PKW in die Mosel gerollt. Eine Person befand sich nicht im Fahrzeug.

Eine Joggerin staunte nicht schlecht, als sie nach einer Joggingrunde ihren auf einem Parkplatz am Ufer abgestellten PKW in der Mosel wiederfand.

Zeugen konnten das Auto mit einem Seil sichern. Unter Zuhilfenahme eines Kranwagens konnte der PKW geborgen werden.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik
WSP-Station Koblenz
Telefon: 0261-97286110

oder
Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik
Abteilung Wasserschutzpolizei-Pressestelle
Telefon: 06131-65 8042
E-Mail: ppelt.wsp.pressestelle@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung