Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Zusammenstoß zwischen Radfahrern - zwei Leichtverletzte

Koblenz (ots) - Bei einem Zusammenstoß zweier Radfahrer am Sonntag, 10.07.2016, wurden beide Beteiligten leicht verletzt. Dieser Unfall ereignete sich gegen 08.00 Uhr in der Mainzer Straße in Koblenz. Ein 65-Jähriger befuhr mit seinem Rad verbotswidrig den linken Gehweg der Mainzer Straße, aus Richtung Neustadt kommend, in Richtung Oberwerth. Eine 72 Jahre alte Frau fuhr aus ihrer Hofeinfahrt kommend auf den Gehweg ein. Beide Radfahrer stießen zusammen, kamen zu Fall und zogen sich leichtere Prellungen zu. Der leicht unter Alkoholeinfluss stehende Radfahrer wurde zur ambulanten Behandlung in ein Koblenzer Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: