Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Einbruch in Berufsbildungszentrum

Koblenz (ots) - In der Nacht zum Mittwoch, 15.06.2016, versuchten Unbekannte in das Gebäude des Berufsbildungszentrums in der Andernacher Straße in Koblenz einzubrechen. Der Versuch, zwei sogenannte Fluchttüren aufzuhebeln, schlug fehl. Der Sachschaden an beiden Türen beläuft sich auf rund 2000.- Euro. Hinweise bitte an die Polizei Koblenz, Telefon: 0261-1030.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: