Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Spielautomaten aufgebrochen

Koblenz (ots) - Am Dienstag, 19.01.2016, wurde zwischen 03.00 Uhr und 12.00 Uhr in eine Gaststätte in der Andernacher Straße in Koblenz eingebrochen. Nachdem von dem oder den Tätern die Eingangstür aufgehebelt wurde, wurden drei Geldspielautomaten aufgebrochen, aus denen die gesamten Bargeldbeträge entnommen wurden. Weiterhin bediente man sich an den Wechselgeldkasse. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren eintausend Euro. Hinweise nimmt die Kripo Koblenz entgegen. Telefon: 0261-1030.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: