Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Verkehrsdirektion Koblenz

23.09.2018 – 08:10

Verkehrsdirektion Koblenz

POL-VDKO: Montabaur - Illegales Autorennen auf BAB3 und Drogenfahrten vom Wochenende

POL-VDKO: Montabaur - Illegales Autorennen auf BAB3 und Drogenfahrten vom Wochenende
  • Bild-Infos
  • Download

Montabaur (ots)

Montabaur - Illegales Autorennen auf BAB3

Am Samstag, dem 22.09.2018, gegen 15:30 Uhr wurde die Autobahnpolizei Montabaur durch mehrere Zeugen über ein illegales Autorennen auf der BAB3 Fahrtrichtung Frankfurt in Kenntnis gesetzt. Im Zuge von gemeinsamen Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen mit der Autobahnpolizei Wiesbaden konnten mehrere, der hochmotorisierten niederländischen PKW angehalten und kontrolliert werden. Es wurden mehrere Strafanzeigen gegen die Fahrer vorgelegt. Insgesamt nahmen an dem Rennen ("Pure Rally") von den Niederlanden nach Frankfurt ca. 15 Fahrzeuge Teil. Zeugen rechtswidriger Verkehrsvorgänge in diesem Zusammenhang werden gebeten sich bei der Autobahnpolizei Montabaur zu melden.

Montabaur - Fahrten unter Drogeneinfluss

In der Zeit vom 21.09.2018 - 23.09.2018 konnten im Zuständigkeitsbereich der Polizeiautobahnstation Montabaur auf der A3 insgesamt zwei Fahrten unter Drogenbeeinflussung festgestellt und zur Anzeige gebracht werden. Bei den männlichen Fahrern im Alter zwischen 29 und 30 Jahren wurden Drogenvortests durchgeführt, diese reagierten in beiden Fällen positiv. Es folgte die Entnahme von zwei Blutproben, sowie die Untersagung der Weiterfahrt. In beiden Fällen konnten geringe Mengen an Betäubungsmitteln aufgefunden und sichergestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Koblenz
Polizeiautobahnstation Montabaur
Telefon: 02602/9327-0
Ecker, POK
www.polizei.rlp.de/vd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell