Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Tödlicher Verkehrsunfall

Simmern/Hunsrück (ots) - Am Freitagabend gegen 21:30 kam es auf der B 421 zwischen Peterswald-Löffelscheid und Kappel zu einem tragischen Verkehrsunfall, als ein mit drei jungen Männern besetzter PKW vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abkam und sich in der Böschung überschlug. Die Insassen wurden im Fahrzeug eingeklemmt und mussten mittels Rettungsschere aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Fahrer und Beifahrer wurden schwer verletzt. Für einen 16 - jährigen Jugendlichen, der Fond gesessen hatte, kam jegliche Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger beauftragt. Die B 421 war für mehrere Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Simmern

Telefon: 06761/9210

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: