Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: LKW kippt um und landet auf dem Dach

Verunglückter LKW; Foto Polizei
Verunglückter LKW; Foto Polizei

Braubach (ots) - Bei einem Unfall auf einem Waldweg oberhalb der Kerkertserstraße wurde am Mittwochmorgen ein LKW-Fahrer leicht verletzt. Beim Rückwärtsfahren geriet der 58-jährige zu nahe an den unbefestigten Rand am Hang, der unter der Last nachgab. Hierdurch rutschte das Gefährt ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Ein weiteres Abstürzen des Fahrzeuges wurde durch den Baumbestand im Hang verhindert. Beim Herausklettern aus dem Führerhaus verletzte sich der unter Schock stehende LKW-Fahrer leicht am Bein. Er wurde durch das DRK in ein Koblenzer Krankenhaus eingeliefert. Zur Sicherung des verunfallten LKW`s waren die Feuerwehren Osterspay und VG Loreley mit ca. 30 Männern im Einsatz. Die Bergung der LKW erfolgte durch einen Kranwagen. Der Sachschaden wird am LKW wird auf 30.000,- EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Lahnstein
Telefon: 02621/9130

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: