Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Mayen mehr verpassen.

03.04.2019 – 15:26

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Verkehrsunfall auf der B 412 zwischen Hohenleimbach und Kempenich, eine Person tödlich verletzt.

Kempenich (ots)

Am heutigen 03.04.2019, gegen 11.40 h kam es auf der B 412 zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr zwischen einem Pkw und einem Lkw.

Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr der Pkw-Fahrer die B 412 von Hohenleimbach in Richtung Kempenich. Mit im Fahrzeug befand sich eine Beifahrerin.

Im Laufe einer Geraden fuhr der Pkw Fahrer aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und prallte gegen einen Lkw.

Beim Zusammenstoß wurde der Fahrer des Pkw tödlich verletzt. Die Beifahrerin wurde schwerverletzt mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

Derzeit ist die Unfallursache noch unklar. Die Strecke ist derzeit noch wegen Bergungsarbeiten bis ca. 16.00 h gesperrt.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Adenau
Telefon: 02691-925-0
E-Mail: piadenau@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen