Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

08.03.2019 – 12:03

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Schmuckdiebin in Cochem

Cochem (ots)

Am Mittwoch zwischen 14.00 und 16.30 Uhr betrat eine Frau mehrfach ein Schmuckgeschäft in der Cochemer Bernstraße. Beim ersten Besuch kaufte sie ein Schmuckstück und ließ sich noch Ringe zeigen. Beim zweiten Besuch ließ sie sich eine Uhr zurücklegen. Als sie zum dritten Mal das Geschäft betrat, angeblich um die Uhr abzuholen, nutzte sie einen unbeobachteten Moment und entwendete aus einer Schublade mehrere Ringe aus Weiß- und Gelbgold. Anschließend entfernte sie sich unerkannt. Sie wird beschrieben als ca. 60 Jahre alt, 1,60 m, kräftig, braune Augen und Haare, Brillenträgerin. Sie war bekleidet mit blauem Mantel, schwarzer Jeans und Schuhe, mit blauem Hut. Hinweise an die Polizei Cochem, Tel. 02671-9840.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen