Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen

14.02.2018 – 19:20

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Brohl-Lützing - Verkehrsunfall mit Flucht

Mayen (ots)

Am Dienstag, den 13.02.2018, kam es gegen 10:00 Uhr in der Ortslage Brohl-Lützing zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Die Fahrerin eines weißen Ford Focus Kombi, neues Modell, stieß beim Befahren der Josef-Leusch-Straße an der Einmündung der Mühlenstraße frontal gegen einen Begrenzungspfosten. Dieser wurde hierbei erheblich beschädigt. Die Fahrerin, lange blonde Haare, setzte ihr Fahrzeug unvermittelt zurück und entfernte sich unerlaubt in Richtung Bundesstraße. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallflucht aufgenommen und konnte an der Unfallstelle Lackspuren und Fahrzeugteile sichern. Es werden Zeugen gesucht, welche Hinweise zu dem unbekannten Fahrzeug oder der Fahrerin geben können. Diese setzen sich bitte mit der Polizeiinspektion Remagen, 02642 / 9382-0 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Remagen

Telefon: 02642-9382-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung