Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen

27.01.2017 – 11:18

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Nichts gelernt, 27.01.2017, 08:43 Uhr

Mayen; B 262 (ots)

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle fiel eine 34-jährige Autofahrerin aus dem Kreis Cochem-Zell auf, da sie erkennbar unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln ihren Pkw fuhr. Ihr war erst im Dezember des vergangenen Jahres die Fahrerlaubnis durch die Verkehrsbehörde wegen Drogenkonsums entzogen worden. Der Pkw wurde sichergestellt, eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen