Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Schrottkontrolle

Mayen (ots) - Beamte der PI Mayen hatten sich zum Ziel gesetzt, speziell Fahrzeuge mit Schrottladungen zu kontrollieren, da in der Vergangenheit wiederholt verkehrs-zulassungs-gewerbe-und strafrechtliche Verstöße festgestellt wurden. an einer gemeinsamen Überprüfung unter Beteiligung von einem Mitarbeiter des Jobcenters konnten dann am 05.10. in der Zeit von 13-1600 Uhr 16 Fahrzeuge überprüft werden. Offensichtlich hatte man über den "Flurfunk" nach Beginn der Kontrolle gewarnt. Das Ergebnis: 1 Strafanzeige wegen unerlaubten Umgang mit Abfall;eine Ordnungswidrigkeit wegen des Verstoßes gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz; 2 Fahrzeugführer fielen auf, weil sie keinen Führerschein hatten; einer weil er mit zuviel Alkohol sein Fahrzeug führte.

Rückfragen bitte an:
J.Brandscheidt
Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-200
http://s.rlp.de/POLPDMY

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen

Das könnte Sie auch interessieren: