Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Montabaur mehr verpassen.

19.04.2019 – 13:49

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Höhn-Ailertchen/ Straßenverkehrsgefährdung durch grobes Fehlverhalten beim Überholen - Zeugen gesucht!

Höhn-Ailertchen (ots)

Die Polizei Westerburg sucht Zeugen, welche am Freitag, den 19.04.2019, gegen 10:00 Uhr Zeugen und zugleich Geschädigte einer Straßenverkehrsgefährdung wurden. Auf der B255 zwischen Höhn und Ailertchen kam es zu einer Straßenverkehrsgefährdung durch grobes Fehlverhalten beim Überholen. Ein grau-silberner PKW-SUV überholte unmittelbar nach dem Bahnübergang einen roten PKW, Marke Opel, obwohl er diesen und den Gegenverkehr dadurch gefährdete.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Westerburg unter der Telefonnummer 02663-98050 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663-98050
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur