Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Schwerer Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46

Sprockhövel, Schwelm (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46 wurden gegen 15:30 Uhr ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

10.09.2018 – 15:40

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Gespanns mit Imbisswagen

Hachenburg (ots)

Am Montagmittag, gegen 13:20 Uhr, kam es in Hachenburg, Graf Heinrich Straße, zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Imbisswagens. Der 56-jährige Unfallverursacher befuhr mit seinem Transporter mit Imbisswagenanhänger die Graf Heinrich Straße in Hachenburg, aus Richtung Neumarkt kommend in Richtung Kreisel "Westend" (Koblenzer Straße).

Auf Grund bislang unbekannter Ursache öffnete sich während der Fahrt die rechtsseitige Klappe des Verkaufswagens und stieß gegen einen in der Parktasche der Graf Heinrich Straße geparkten PKW`s. Durch den Anstoß stellte sich der Anhänger quer und wurde erheblich beschädigt. Das Zugfahrzeug blieb unbeschädigt.

Der Imbisswagen und der PKW wurden erheblich beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich nach erster Einschätzung auf Rund 30.000 Euro.

Die Graf Heinrich Straße war bis ca. 15:30 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung