Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

28.08.2018 – 08:03

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Unfallflucht unter Alkohol

Höhr-Grenzhausen (ots)

Am gestrigen Montag meldete um 08:40 Uhr ein Zeuge, dass er beobachtet habe, dass ein dunkler PKW in Höhe des Rathauses während der Vorbeifahrt den Spiegel eines anderen Fahrzeuges beschädigt habe und anschließend weitergefahren sei, ohne sich um die Sache zu kümmern. Das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeuges konnte der Mann angeben. Im Laufe der Ermittlungen wurde die 50-jährige Fahrerin zu Hause angetroffen. Diese stand erheblich unter Alkoholeinwirkung. Ein Vortest ergab um kurz vor 12:00 Uhr einen Wert von 2,39 Promille. Da die Frau angab, nach dem Vorfall den Alkohol zu sich genommen zu haben mussten ihr zwei Blutproben entnommen werden. Weiterhin wurde der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Höhr-Grenzhausen

Telefon: 02624-9402-121









www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung