Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

03.06.2018 – 10:01

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit Flucht

56412 Großholbach (ots)

Am frühen Freitagmorgen gegen 07.15 Uhr befuhr ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer die L 318 aus Richtung Montabaur in Richtung Großholbach. Kurz vor der Ortschaft Großholbach geriet dieser mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die entgegenkommende, 21- jährige Pkw-Fahrerin ganz nach rechts aus und streifet dabei die Leitplanke. Der Verursacher entfernte sich ohne anzuhalten vom Unfallort. Bei dessen Fahrzeug soll es sich um eine schwarze Limousine gehandelt haben, weitere Hinweise gibt es derzeit nicht. Zeugenhinweise werden erbeten an die Polizei Montabaur, Tel. 02602-92260.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur