Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

23.05.2018 – 10:56

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Nistertal - Verkehrsunfallflucht nach Spiegelunfall

Nistertal (ots)

Am Dienstagnachmittag, 22.05.18, 15.17 Uhr, ereignete sich in Nistertal ein Verkehrsunfall. Der 63-jährige Fahrer eines Opel Insignia befuhr die Brückenstraße in Richtung Hirtscheider Straße. In der dortigen Bahnunterführung kam ihm ein dunkler Pkw auf seinem Fahrstreifen entgegen. Trotz Ausweichens kam es zur Kollision der beiden Außenspiegel. Der Fahrer des dunklen Pkw entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise erbittet die Polizei Hachenburg unter der Rufnummer 02662-9558-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662-9558-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung