Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

06.05.2018 – 16:36

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Unfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Selters (Westerwald) (ots)

Gegen 12:32 Uhr ereignete sich auf der L 305, Selters Richtung Ellenhausen, ein Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten 56 jährigen Motorradfahrer. Auf Grund überhöhter Geschwindigkeit und eines Bremsfehlers kam dieser in einer Linkskurve zu Fall und rutschte mit dem Motorrad unter die rechtsseitige Schutzplanke. Dabei erlitt er schwere Beinverletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung