Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

01.04.2018 – 10:34

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Illegales Autorennen auf der B42 endet mit 2 x Führerscheinentzug

B42 Braubach (ots)

Zwei Autofahrer lieferten sich am Karfreitag gg. 21:30 Uhr ein illegales Autorennen auf der B42 zwischen Lahnstein und Braubach. Teilweise fuhren die beiden selbsternannten Rennfahrer mit Geschwindigkeiten von über 190 km/h, schnitten die Kurven und überfuhren Sperrflächen. Der hintere Pkw, in welchem zudem ein nicht erlaubtes Blaulicht hinter der Frontscheibe montiert und in Betrieb war, setzte mehrfach zum Überholen des vor ihm fahrenden Pkw´s an, welcher seinerseits die Überholmanöver durch Spurwechsel nach links, verhinderte. Beide Fahrzeugführer konnten ermittelt und an den Wohnanschriften angetroffen werden. Die Führerscheine und das illegale Blaulicht wurden eingezogen. Entsprechende Strafanzeigen werden vorgelegt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur