Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

FW-M: Nashorn mit Bauchschmerzen (Maxvorstadt)

München (ots) - Samstag, 16. Februar 2019, 09.30 Uhr; Marsstraße Am Samstagvormittag musste ein ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

18.03.2018 – 08:18

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in 56242 Selters.

Selters (ots)

In der Zeit vom 14.03.2018, 23:00 Uhr, bis 15.03.2018, 08:30 Uhr, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem auf dem Parkplatzgelände, Schützstraße 12, in 56242 Selters geparkten Pkw BMW (3er Reihe) und einem anderen Fahrzeug. Durch den Anstoß entstand ein nicht unerheblicher Schaden am geparkten Pkw. Der Schadenverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Montabaur (02602-92260) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur (02602-9226-0)
Email: PIMontabaur.wache@polizei.rlp.de
Mario Reusch, PHK

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur