Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

11.03.2018 – 09:06

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle

Helferskirchen (ots)

Am 11.03.2018, gegen 00.14 Uhr, kam es im Verlauf der Straße >> Auf der Heide << zu einem Verkehrsunfall mit ca. 3.000 Euro Schaden. Ein bisher unbekannter PKW fuhr links an einem dort geparkten PKW der Marke BMW vorbei, streifte diesen und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Das Verursacherfahrzeug dürfte demnach rechtsseitig ebenfalls nicht unerheblich beschädigt sein.

Rückfragen (ausschließlich von Pressevertretern) bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur