Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

14.01.2018 – 23:39

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Widerstand gegen Polizeibeamte

Nassau (ots)

Am späten Abend des 14.01.2018 leistete ein 20-Jähriger aus der Verbandsgemeindeverwaltung Nassau erneut Widerstand gegen Polizeibeamte. Beim Erblicken kam er mit ausgetrecktem Bein und geballten Fäusten auf die Polizisten und die Kräfte des Rettungsdienstes gelaufen. Er konnte überwältigt und gefesselt werden. Im weiteren Verlauf beleidigte, bedrohte, trat, schlug und spuckte er nach den Rettungskräften. Es folgte dessen Einweisung in eine psychiatrische Klinik. Er hat sich wiederholt wegen mehrerer Straftaten zu verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung