Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

08.11.2017 – 10:25

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Raubüberfall

Bad Ems (ots)

Am 05.11.2017, zwischen 04:00 und 05:00 Uhr, wurde ein 31-jähriger Mann auf der Römerstrasse in Höhe der Post überfallen. Das Opfer wurde von einem unbekannten Täter niedergeschlagen und erlitt dabei leichte Kopfverletzungen. Anschließend wurde ihm ein größerer Bargeldbetrag entwendet. Eine Beschreibung des Täters liegt nicht vor. Wer Hinweise zum Tathergang, bzw. zum Täter machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei Bad Ems, Tel. 02603/970-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur