PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Montabaur mehr verpassen.

18.09.2017 – 11:44

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verstöße gegen das Waffengesetz

Diez (ots)

Am Sonntagabend (17.09.2017) wurde der Polizei Diez gegen 19 Uhr gemeldet, dass auf dem Parkplatz eines Supermarktes geschossen würde. Bei einer sofortigen Überprüfung der beschriebenen Örtlichkeit in der Nikolaus-Otto-Straße durch zwei Streifenwagenbesatzungen konnten zwei Pkw mit mehreren jungen Männern festgestellt werden. Eine entsprechende Kontrolle bzw. Durchsuchung der Personen und Fahrzeuge führte zum Auffinden mehrerer Luft- und Federdruckwaffen sowie eines als Taschenlampe getarnten Elektroschockers. Die Gegenstände wurden sichergestellt und entsprechende Strafanzeigen erfasst. Ferner wurde in einem Fall, bei dem ein sogenannter kleiner Waffenschein vorlag, die zuständige Waffenbehörde in Kenntnis gesetzt. Dadurch soll die Geeignetheit des Inhabers überprüft werden. Sachbeschädigungen durch die Schießübungen konnten vor Ort nicht festgestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur