Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

10.09.2017 – 10:42

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Schlägerei zwischen größerer Personengruppe

Irmtraut (ots)

In den Morgenstunden des Sonntags, 10.09.2017, gegen 06:50 Uhr kam es in der Ortslage Irmtraut zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einer größeren Personengruppe. Aus bislang nicht bekannten Gründen gerieten die teilweise erheblich alkoholisierten Kontrahenten bereits in einem Taxi in Streit, der sich schließlich im Bereich der Weilburger Straße in Irmtraut fortsetzte. Im Verlauf der Auseinandersetzung kam es zu mehreren Körperverletzungs- und Beleidigungsdelikten, wodurch einige der Beteiligten leicht verletzt wurden. Den Personen wurden nach der Anzeigenaufnahme Platzverweise erteilt und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur