Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

06.08.2017 – 09:21

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit Flucht - Zeugen gesucht

Diez (ots)

Am Freitag, 04.08.2017, gg. 14.45 Uhr, befuhr ein Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug die Kreisstraße 42 aus Richtung Kördorf kommend in Richtung Rupbachtalstraße. In einer Kurve kam ihm ein weißer Pkw Mercedes über der Fahrbahnmitte entgegen, sodass er ausweichen musste. Er kam nach rechts von der Straße ab und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. An dem Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Der Fahrer selbst erlitt leichte Verletzungen und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Hinweisgeber oder Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der PI Diez unter der Tel.-Nr. 06432/6010 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur