Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

18.07.2016 – 13:56

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfallflucht vermutlich beim Ausparken ***Zeugen gesucht***

Miehlen (ots)

Am Sonntag, den 17.07.2016 ereignete sich auf dem Parkplatz in 
Miehlen, Am Dachsgraben 1 ein Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Der 
Geschädigte hatte seinen silberfarbenen Audi dort gegen 15:00 Uhr auf
dem Parkplatz unbeschädigt abgestellt. Als er gegen 20:00 Uhr zu 
seinem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er einen frischen 
Unfallschaden im vorderen rechten Bereich. Die Schadenshöhe wird auf 
ca. 2500 Euro geschätzt. Vermutlich beschädigte ein bislang 
unbekannter Fahrzeugführer das Fahrzeug beim Ausparken. 


POLIZEIINSPEKTION ST. GOARSHAUSEN - Telefon 06771/9327-0 - E-Mail: 
pisanktgoarshausen@polizei.rlp.de
*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur