Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

24.05.2020 – 17:32

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Ergänzung zu Verkehrsunfallflucht in Berlin

Linz (ots)

Ergänzend zu dem Wochenendbericht der Polizeiinspektion Linz am Rhein wird aus gegebenem Anlass hinsichtlich der gemeldeten Verkehrsunfallflucht in Berlin nachberichtet.

Am 22.05.2020 erschien ein 68-jähriger Ortsansässiger auf der Polizeiinspektion Linz am Rhein, um eine Verkehrsunfallflucht vom 14.05.2020 auf der BAB 111 in Berlin anzuzeigen. Demnach stieß der flüchtige Unfallverursacher mit seinem PKW beim Auffahren auf die BAB seitlich gegen den hochwertigen Tesla (Model S) des Mitteilers. Der PKW wurde dabei am Radkasten und an der Felge auf der Beifahrerseite beschädigt, der Schaden dürfte bei mindestens 4000EUR liegen. Auf Grund der hochwertigen und modernen Technik des Fahrzeuges wurden automatisch Videoaufzeichnungen gestartet, welche sowohl den Unfallhergang als auch den Unfallverursacher dokumentierten.

Der Tesla S hat in seiner Basisversion einen Wert von mindestens 85.000EUR.

Der Vorgang wird der zuständigen Polizei in Berlin zur weiteren Bearbeitung übersendet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz am Rhein

Telefon: 02644/9430
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein