Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

06.05.2020 – 18:29

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Altenkirchen (ots)

Am Mittwoch, den 06.05.2020, gegen 16.10 Uhr befuhr ein 77 Jahre alter Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw Ford Focus die Auffahrt Leuzbach, um auf die B 256 in Fahrtrichtung Flammersfeld aufzufahren. Im Einmündungsbereich beabsichtigte er seine ursprüngliche Fahrtrichtung zu ändern. Nun wollte er nicht mehr in Richtung Flammersfeld, sondern in Richtung Altenkirchen Stadtmitte weiterfahren. Dazu benutze er verbotswidrig die Einfahrt und beabsichtigte sein Fahrzeug im Einmündungsbereich zu wenden. Zeitgleich befuhr ein 46-jähriger mit seinem Pkw BMW die B 256 aus Richtung Altenkirchen Stadtmitte kommend in Richtung Flammersfeld. Aufgrund des Fehlverhaltens des Ford Fahrers kam es zu einer Kollision, wobei an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden entstand. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die B 256 musste aufgrund des Unfallgeschehens sowie auslaufender Betriebsstoffe für mehrere Stunden voll gesperrt werden, eine Umleitung wurde eingerichtet. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 20000, -- EUR

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM KOBLENZ
PI Altenkirchen

Hochstraße 30
57610 Altenkirchen

Telefon: +49 2681 946-0
Telefax: +49 2681 946-100
pialtenkirchen@polizei.rlp.de




Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein