Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

14.09.2018 – 09:16

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Betzdorf - Gefährliche Körperverletzung

Betzdorf (ots)

Ein 20-Jähriger ist am Donnerstagabend in der Betzdorfer Ladestraße durch einen Messerstich leicht verletzt worden. Vermutlich nach einem Beziehungsstreit stach eine bislang unbekannte Frau dem Mann mit eine Taschenmesser in den unteren Rücken. Die Frau entfernte sich vor dem Eintreffen der Polizei. Der Verletzte rastete aus und beschädigte zwei geparkte Pkw durch Fußtritte. Zur Identität der Frau sagte der Verletzte lediglich, dass es sich um seine Verlobte handeln würde. Nähere Angaben und eine ärztliche Behandlung verweigerte der Verletzte. Er wurde dennoch einem Krankenhaus zugeführt. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet und die Ermittlungen dauern an. Bei dem Verletzten handelt es sich um einen amtsbekannten Deutschen. Bei der angeblichen Verlobten dürfte es sich auch um eine Deutsche handeln.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon: 02741/926-145
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein